Es gibt Tausende von Krankheiten, aber nur eine Gesundheit ! Arthur Schoppenhauer

Alternativen und Ergänzungen zur Schulmedizin

DETOX -Elektrolyse Entgiftungsfußbad

 

 

Detox = Entgiftung, so heißt jedes Verfahren, bei dem Schadstoffe aus dem Körper ausgeleitet werden. (Fasten, Schröpfen, Darmspülung, Lymphdrainage...).
In der Naturheilkunde sind Entgiftung und Entschlackung schon lange ein Thema. Heutzutage ist eine naturheilkundliche Therapie ohne den vorherigen Ansatz der Entschlackung, Entgiftung und Ausleitung von Toxinen kaum noch denkbar.

Reinigung des Körpers = Grundlage der Gesundheit

Auch im Sinne der Vorsorge, des Wohlfühlens, der ganzheitlichen Körperpflege und der komplementären Behandlung. Durch die Selbstheilungskräfte kann der Körper den Großteil der Reinigung selbst leisten. Je höher allerdings die Belastung desto mehr ist die Selbstregulation eingeschränkt und Unterstützung erforderlich.

Warum Entgiften - Entschlacken?

Schadstoffe, Stressauslöser, Chemikalien, zu wenig Schlaf, unregelmäßige Mahlzeiten, nervliche Belastung, Stress am Arbeitsplatz, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel, Medikamente und Genussgifte überfordern den Körper. Das "Mehr" von Stoffwechselgiften kann der Körper nicht mehr
selbstständig entsorgen.
Die Folge ist über die Zeit eine fortschreitende Verschlackung des Organismus, welches unweigerlich zu Energiemangel führt. Bei den meisten Menschen wird dieser Umfang im Laufe der Jahre massiv überschritten. Der Grad der Vergiftung des Körpers spiegelt sich als Mangel der biologischen Energie
wieder, was eine Verminderung des Wohlbefindens, der Leistungsfähigkeit sowie verschiedene andere Beschwerden mit sich ziehen kann.
Deshalb ist es wichtig den Körper bei der Ausscheidung der Schadstoffe aktiv zu unterstützen - mit Anwendungen die sanft und intensiv zur Entschlackung und Entgiftung beitragen. Mit einer Entgiftung des Körpers können Sie daher nicht früh genug beginnen. Die Steigerung der Energie bringt
Ihnen die Vitalität und kann zu mehr Lebensfreude verhelfen.

Das Elektrolyse Fußbad als NEUER Ansatz in der Entgiftungstherapie!
Es ist eine neuartige Methode, die dem Körper helfen kann, belastende Stoffe schnell, tief greifend und wirkungsvoll auszuscheiden. Bei dieser Art der Entschlackung und Entgiftung liegt der Schwerpunkt auf der Neutralisierung der Säuren und Schadstoffe. Diese Ausleitungsmethode ist unmittelbar
wirksam und sehr intensiv.
Medec Detox wendet ein bewährtes Verfahren an, um die Gifte des Köpers schneller, effizienter und gründlicher aus dem Körper auszuleiten.
Durch den Einsatz der Iontophorese in Kombination der Elektrolyse kann der Entgiftungsprozess des Körpers beschleunigt werden. Durch diesen Prozess werden Ionen durch die Haut ausgetauscht und dabei Schlackestoffe, die sich in den Zellzwischenräumen befinden mit abtransportiert, ähnlich der
Dialyse. Der minimale Stromfluss im Köper bewirkt den "Pumpeffekt" der die angesammelten Gifte auspumpt. Schon nach wenigen Anwendungen werden die toxischen Belastungen nachweislich gesenkt und die Energie deutlich gesteigert.

Anwendung mit dem MEDEC Detox System
Die ungefährliche Anwendung ist ausgesprochen angenehm und fördert ein Gefühl von Entspannung und Leichtigkeit. Ein leichtes Kribbeln kann die Aktivität des Entschlackungsvorganges der Haut anzeigen. Ergänzt wird die Anwendung durch Trinken von zwei Gläsern gutem Wasser, um den Wasserbedarf für diesen Reinigungsvorgang sicherzustellen.

10 - 30 Minuten zur Entschlackung - Entgiftung
Detox Geräte erzeugen einen Elektronenfluss, der ein bio-energetisches Feld entsprechend der benutzenden Person im Wasser entstehen lässt. Diese
Stimulation hat einen positiven Effekt auf die Mikrokreisläufe - Mikrozirkulation des Körpers.
Die Körperanwendung hat sich insbesondere in Form des Fußbades bewährt, da die Schweißdrüsen der Füße eine überdurchschnittlich starke Ausleitung
ermöglichen.
Die Füße werden auch als Hilfsnieren des Körpers bezeichnet, so dass eine Ausleitung an diesem Ende des Körpers sowohl intensiv ist, als auch die
Schadstoffe von den zumeist belastenden Organen Leber und Niere ableitet. Diese entgiftende und harmonisierende Wassertherapie kann dem Körper
helfen neue Kräfte zu entwickeln.
Die gleichzeitige Stärkung der Organe (Lymphsystem, Milz, Leber, Nieren) unterstützt die Ausleitung dieser Stoffe über spezialisierte Poren an den Fußsohlen, die darüber hinaus auch über die Haut, die Nieren und die Atmung (Lunge) erfolgen kann.
Der Körper kann jetzt Blockaden lösen, sich harmonisieren und kommt so wieder in seine Balance. Die Farbe des Wassers verändert sich.
Das MEDEC Detox System wirkt besonders auf die bereits in den Körperflüssigkeiten gelösten Stoffe. Eine natürliche Reinigung der Zellen wird unterstützt, jedoch nicht forciert. Der Körper steuert die Ausleitung selbst. Dadurch geschieht das Lösen und Binden von Schadstoffen in ausgewogenem
Maße. Auf diese Weise können die zuvor belastenden Substanzen wesentlich effektiver vom Körper ausgeschieden werden.
Merke:
Laufen diese Kreisläufe gut ab, ist es wahrscheinlicher, dass der Körper gesund ist. Ein gesunder Körper hat ein Zellmembran-Potential zwischen 70 und 90 mV. Auf dieser Stufe werden Nährstoffe aufgenommen und Giftstoffe ausgeschieden.
Herrscht ein Ungleichgewicht vor, kann eine Funktionsstörung gegeben sein. Ein gestresster oder geschwächter Organismus hat nur ein Volumen von 10-20 mV. Es ist daher verständlich, dass Abfallprodukte nicht ausreichend ausgeschieden werden können.
Für die optimale Entgiftung und zum Ausgleich seines eigenen bio-energetischen Feldes benötigt der Körper eine ausgewogene Zufuhr, Verteilung und Aktivität an Sauerstoff, Nährstoffen und Ausscheidung der Abfallprodukte (Gift-, Schlackestoffe).
MEDEC Detox gibt grundlegend den Impuls, durch den die Selbstregulation des Körpers leichter ins Gleichgewicht kommen kann. Ermöglicht durch die sanfte bio-energetische Resonanz, die den Körper durchflutet. Der Körper kann jetzt beginnen Blockaden einfacher zu lösen, sich zu harmonisieren und
kommt so wieder in seine Balance.
In Folge dieser Reaktion und Aktivierung der natürlichen Selbstheilungskräfte kann folgendes bewirkt werden:
Stärkung der Organtätigkeit
• Regulation des Stoffwechsels
• Verbesserung der Stimmungslage
• Verstärkt Entspannung
• Schlafförderung gefördert
• Verbesserung der Leistungsfähigkeit
• allgemeine Basis für Gesundung und Regeneration

Die Entgiftung und Entschlackung mit dem Elektrolyse-Fußbad stellt eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen klassischen (bio-) chemischen Entgiftungsmethoden dar. Sowohl zur prophylaktischen Vorbeugung, zur Verminderung der toxischen Belastung als auch zur gezielten therapeutischen Anwendung.
Was muss beachtet werden?
Detox Anwendungen dürfen nicht oder nur unter therapeutischer Kontrolle angewandt werden bei Herzrhythmusstörungen, elektronischen Implantaten, Schwangerschaft und Hämophilie (Bluterkrankheit).
Erlauben Sie Ihrem Körper die natürliche Energie des Wassers, die durch das Detox Energie-Bad katalysiert wird, zu absorbieren und zu nutzen.

MEDEC Detox 2400
Die Qualität des Medec Detox Systems unterliegt einer strengen Kontrolle. Es erfüllt alle medizinischen, technischen und rechtlichen Anforderungen. Der deutsche Herstellungsbetrieb ist nach DIN EN ISO 9001:2000 Anhang II und DIN EN ISO 13485:2003 zertifiziert.
Medec Detox 2400 ist als Medizinprodukt der Klasse IIa zertifiziert - CE0535 - und somit auch für den gewerblich therapeutischen Einsatz zugelassen.

Fühlen Sie auf einzigartige und begeisternde Weise die Zukunft der Gesundheit und erlauben Sie Ihrem Körper die natürliche Energie des Wassers, die durch das Detox Energie-Bad katalysiert wird, zu absorbieren und zu nutzen!