Es gibt Tausende von Krankheiten, aber nur eine Gesundheit ! Arthur Schoppenhauer

Alternativen und Ergänzungen zur Schulmedizin

Tinnitus (Ohrgeräusche), Behandlungskonzept

Ursachen:

Innere Krankheiten, Halswirbelsäule, Medikamente, Herz-Kreislauf-Probleme, Stoffwechselstörungen, Zahnmaterialien, Arteriosklerose, Stress, Knalltrauma, Kiefergelenk, Medikamente, Durchblutungsstörungen, Multiple Sklerose, Tumoren, Anämie, Blutdruck................


Behandlung:
Ursachen ermitteln und beseitigen. Grunderkrankung ggf. behandeln.
Homöopathie, auf jeden Fall BEMER -Gefäßtherapie zur Verbesserung der Mikrozirkulation sowie weitere, individuelle Maßnahmen